Kostenlose Datenrettung für Flutopfer

Diese Hilfsaktion ist für die betroffenen Flutopfer, die durch das Hochwasser vieles verloren haben. Viele reale Fotoalben sind weg, Fotos von der Wand oder vom Tisch. Erinnerungen aus dem Urlaub, der Hochzeit, der Enkelkindern, verstorbenen Menschen. Informationen und Dokumente sind für immer verschwunden oder nicht mehr brauchbar/lesbar.

Viele dieser Daten schlummern noch auf den Rechnern / Laptops / externen Festplatten / Speicherkarten. Bedingt durch das Hochwasser (aus aggresivem Wasser, Schlamm und Chemie) sind diese Geräte teilweise so stark beschädigt, dass diese zurzeit oder vielleicht dauerhaft nicht mehr nutzbar sind. Trotzdem besteht die Möglichkeit diese Daten zu retten. Eventuell auch nur teilweise, aber es ist möglich.

Da dies normalerweise ein sehr kostspieliges Unterfangen ist, biete ich meine Dienstleistung kostenlos für betroffenen Privatpersonen im Hochwassergebiet an. Die Kosten der Zusendung des Gerätes übernimmt der Absender. Die Kosten für den Rücktransport übernehme ich.

Mein Angebot:

Reinigen der Datenträger aus Rechnern / Laptops / externe Festplatten und Speicherkarten von privaten hochwasserbetroffenen Personen.

Ich begrenze das Angebot vorerst ausschließlich auf Privatpersonen, die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen sind. Helfer und andere Betroffene dürfen sich gerne bei mir melden. Ihnen werde ich versuchen auch zu helfen.

Alle Betroffene können sich gerne unter der Hotline-Nummer 02863-9238888 melden. Eine Kontaktaufnahme via Mail unter hochwasser@helfenvonherzen.de ist jederzeit möglich.  

Weitere Informationen und Formulare findet Ihr unter den Links :